Therapeutische Massagen

Physikalische und manuelle Reize normalisieren unsere Körperfunktionen und lindern oder heilen Schmerzen. Seit jeher wurden Wasser, Wärme, Licht und Luft zur Behandlung von Krankheiten und zur Schmerzlinderung eingesetzt. Auch Massagen wurden vor tausenden von Jahren bereits angewandt, um Körperfunktionen zu normalisieren, Verpannungen zu lösen und Schmerzen zu lindern. „Physis“ = Natur, „Therapeua“ = Behandlung, Heilung (griech.)

Bindegewebsmassage

Erkrankungen im Inneren des Körpers zeigen sich auch auf der Haut, z.B. in erhöhter Empfindlichkeit. Auch schlecht bewegliches Unterhautgewebe kann ein Hinweis sein. Mit der Bindegewebsmassage lassen sich Unterhautverspannungen lösen, sodass erkrankte Organe und Gefäße positiv reagieren. Massagen normalisieren krankhafte Veränderungen in Haut, Bindegewebe und Muskulatur. Bedingt durch Nervenfunktionen wirken Massagen auch auf innere Organe, den Stoffwechsel und den Kreislauf. Zudem sind Massagen eine Wohltat für die Seele: Sie entspannen und beruhigen. Die Anwendungen der klassischen Massage umfassen im besonderen: Streichungen, Knetungen, Reibungen, Klopfungen und Vibrationen.

Lymphdrainage

Wirkt entstauend im Venen- und Lymphbereich. Durch sanfte Streichungen werden die Lymphgefäße zu verstärkter Arbeit angeregt, die gestaute Flüssigkeit kann abfließen, Schwellungen und Stauungen gehen zurück.

Tuina Anmo


Die Tuina-Therapie ist ein Heilverfahren der chinesischen Medizin und bezeichnet die Behandlungstechniken: Schieben, Stoßen (Tui), Greifen, Nehmen, Anheben (Na), Drücken (An), Reiben und Streichen (Mo). 4 Hauptgriffe, die muskuläre und energetische Massage, Akupressur, chiropkraktishe Impulse sowie passive Bewegungstherapie umfasst.

Fußreflexzonenmassage

Die Fußreflexzonenmassage wird auch Fußreflexzonentherapie genannt. Bei der sog. Umstimmungstherapie, wie alle Arten der Reflexzonenmassage, werden über die an den Füßen befindlichen Nervenbahnen, die damit verbundenen Organen des Körpers erreicht.

Praxis Evangelista Bad Homburg

Newsletter

Pin It on Pinterest